Häufig gestellte Fragen

Brauche ich Modelerfahrung?


Die meisten Modelle auf meinen Fotos hatten zuvor keinerlei Erfahrung. Wir versuchen gemeinsam, vorteilhafte Posen zu finden. Dabei helfen uns auch oft inspirierende Fotos, wie z.B. auf Pinterest. Meine gespeicherten Pinnwände findest du hier. In meiner Anwesenheit brauchst du überhaupt keine Angst zu haben. Ich gebe mir viel Mühe, damit du dich wohlfühst! Du kannst mir vorher auch gerne sagen, in welche Richtung die Fotos gehen sollen. Willst du viel lachen, eher emotionale und verträumte oder sogar elegante Fashion-Fotos haben?




Was soll ich anziehen?


Am besten ist es, wenn wir vor dem Shooting gemeinsam überlegen, welche Kleidung passen würde. Manchmal findet man auch im Kleiderschrank der Freundin verlorene Schätze. Außerdem habe ich selbst noch einige Kleider und diverse andere Stücke, die wir nutzen können. Am schönsten ist es, wenn sich die Kleidung mit der geplanten Location verbindet. Zum Beispiel eine Wiese mit gelben Blumen + ein senffarbenes Oberteil. Weiße Kleidung geht immer!




Was passiert bei schlechtem Wetter?


Dann verschieben wir das Shooting natürlich auf einen anderen Tag, an dem wir beide Zeit füreinander haben. Obwohl unter schlechten Wetterbedingungen auch tolle Fotos entstehen können :)




Wie erhalte ich die fertig bearbeiteten Fotos?


Die fertigen Fotos schicke ich dir entweder per Download-Link in einer Mail oder per Dropbox. Gerne kannst du mir dafür auch einen USB-Stick leihen.




Begleitest du auch Hochzeiten und andere Events?


Leider nein. Derzeit konzentriere ich mich nur auf die Portraitfotografie von jungen Menschen. Bei ganz besonderen Anlässen oder Ideen freue ich mich trotzdem über eine Anfrage. Fragen schadet ja bekanntlich nicht.